Hans Klaassen Holz und Kork Xanten

Korkfußböden – natürlich Schönheit

Natürlich, pflegeleicht und strapazierfähig. Kork ist der ideale Bodenbelag für alle Wohnbereiche. Welche Vorteile hat Kork? Kork ist elastisch und deshalb gelenkschonend, fußwarm, schalldämmend, antistatisch und wärmespeichernd.

Kork ist wie ein Teppich – aber zum Wischen! Er vereint die Behaglichkeit eines Teppichs mit den Pflegevorteilen eines Fliesenbodens.

Wir bieten unsere Korkfußböden nicht nur in 22 unterschiedlichen Oberflächenmustern (Designs) an, sondern färben den Boden auch individuell in 30 Standardfarben ein. Natürlich ist auch Ihr persönlicher Wunschfarbton möglich.

Technische Daten von Kork

Abnutzbarkeit
im Mittel 2,86 cm² / 50 cm² bei 352 U/min

Entflammbarkeit
Baustoffklasse B2 nach DIN 4102

Elektrischer Widerstand
im trockenen Zustand gut isolierend

Schallabsorbierung
i.M. bei 16 dB = 100-4000 Hz

Temperaturbeständigkeit
bei +60° C tritt eine maximale Schrumpfung
von 0,25% einbei +100° C sogar < 1%

Wasserempfindlichkeit
Bei Wassereinwirkung auf der Oberfläche
bis zu sechs Tagen keine Veränderung bei
voll versiegelten Böden

Druckbelastungsverhalten
Bei Belastung mit 300 kp/dm² im Mittel = 0,2 - 1 mm (Abweichungen möglich).
Durch hohe Elastizität ist eine gute
Rückfederung gegeben

Gewicht
Raumgewicht ca. 500 kg/m³

Lebensdauer
20-30 Jahre bei normaler Beanspruchung
und entsprechender Behandlung

Wärmeleitfähigkeit
Rechenwert 0,046 kcal/m h grd

Wärmedurchgangswiderstand
bei 4 mm Stärke: 0,089 m² K/W. Eine Fußbodenheizung erlaubt max 0,17m² K/ W
Zum Vergleich:
Teppich ca. 0,06 - 0,15 m² K/W